Zurück

Vom Klassenraum zur Tonhalle – die Singpause an unserer Schule

An unserer Schule gibt es seit September 2009 für alle Kinder die Singpause. Dazu kommt die Singpausenlehrerin Frau Lee zweimal in der Woche für 20 Minuten in jede Klasse. Sie bringt den Kindern richtiges Singen und Singen nach Noten bei. Vor allem geht es bei der Singpause aber darum den Kindern den Spaß am gemeinsamen Singen zu vermitteln. Jedes Jahr werden im Laufe des Schuljahres viele tolle Lieder, auch anderssprachige Lieder, eingeübt.

Das Highlight ist am Ende des Schuljahres ein großes Konzert in der Tonhalle. Alle Kinder unserer Schule singen gemeinsam mit Kindern anderer Grundschulen die gelernten Lieder ihren Eltern vor. Diese Aufführung ist jedes Mal ein ganz besonderes Ereignis für alle Beteiligten und zeigt wie viel Spaß uns das gemeinsame Singen macht.