Zurück

Offener-Ganztag (OGS)

Im offenen Ganztag nimmt ein Teil der Schülerinnen und Schüler einer Klasse an den außerunterrichtlichen Angeboten teil. Die Kinder werden nach Unterrichtsschluss in ihren jeweiligen Gruppen von einer GruppenleiterIn betreut. Während des pädagogischen Mittagstisches arbeitet zusätzlich eine Ergänzungskraft unterstützend in der Gruppe. Am Nachmittag wird noch ein kleiner Snack angeboten. Die Hausaufgaben werden von LehrerInnen oder ErzieherInnen betreut. Feste Bestandteile des Tagesablaufs stellen angeleitete pädagogische Angebote dar: Freispiel in den Gruppenräumen, auf dem Schulhof oder dem nahegelegenen Salier-Spielplatz sowie fakultative AG-Angebote von außerschulischen Anbietern, z.B. Töpfern, Filzen, Schach, 3D-Art, Fußball, Designer-Kids und Klangschalenmassage.
Kooperationen: Clara Schumann Musikschule und Fußballverein CFR Links

Abholzeiten OGS (additives System)
Es gibt feste Abholzeiten. Diese werden pro Halbjahr abgefragt.

Montag bis Freitag
1. Abholzeit: 15.00  Uhr
2. Abholzeit: 15.50 – 16.00 Uhr

Die Betreuung endet täglich um 16.00 Uhr.