<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
<strong>Sankt Martin</strong> in Coronazeiten
Zurück

Sankt Martin in Coronazeiten

Am 11.11.2020 haben wir in unserer Schule Sankt Martin gefeiert.
Ganz früh morgens versammelten sich alle Schüler und Schülerinnen mit ihren selbst gebastelten Laternen klassenweise an den großen Fensterfronten der Schule. Dadurch konnten alle Kinder das Sankt Martinsspiel im Innenhof der Schule sehen und über die Lautsprecheranlage den Text sowie Laternenlieder hören.
Das Sankt Martinsspiel wurde von der 3a einstudiert, den Text dazu hat die 4b vorgetragen. Aus der Klasse 4c haben Kinder auf verschiedenen Instrumenten Laternenlieder vorgespielt.
Es war eine besondere Atmosphäre und die Rückmeldungen der Kinder sowie des Teams waren sehr gut.

Corona zwingt uns derzeit häufig zu alternativen Umsetzungen, diese war für unsere Schule aber durchaus positiv.