Zurück

Wo Kinder Hilfe finden können – Die helfende Hand

Damit sich unsere SchülerInnen auf ihrem Schulweg sicher fühlen, gibt es an unserer Schule nun die bundesweite Initiative „Helfende Hand“.
In Schaufenstern an über 50 Geschäften und Lokalen in Oberkassel befinden sich die Aufkleber der „Helfenden Hand“. Sollten Kinder unterwegs in Not geraten und Hilfe brauchen, können sie sich vertrauensvoll an die Inhaber und Mitarbeiter der teilnehmenden Geschäfte wenden. Die durch das Symbol der gelben Hand gekennzeichneten Läden sind mit den Zielen und Anforderungen der Initiative „Helfende Hand“ vertraut und wissen genau was zu tun ist, wenn Kinder zu ihnen kommen und um Hilfe bitten.