Unsere Klassenräume zeitgemäß und digital

Kinder verbringen einen großen Teil ihres Lebens in Klassenräumen. Deshalb ist es wichtig, dass sich die Kinder an diesem Ort wohl fühlen und gerne lernen. Jede Klasse hat ihren eigenen Klassenraum, der gemeinsam gestaltet und gepflegt wird.

Unsere Klassenräume sind mit Tischen und Stühlen, die der Größe der Kinder angepasst sind, sowie mit Boxen- und Freiarbeitsregalen ausgestattet. Eine gemütliche Leseecke mit einer kleinen Klassenbücherei bietet den Kindern einen Rückzugsort und lädt zum Lesen ein. In unseren Klassenräumen haben des Weiteren größtenteils moderne Whiteboards mit direktem Internetzugang die Kreidetafel ersetzt. Das Whiteboard ermöglicht ein digitales Lernen und verbessert die Veranschaulichung vieler im Lehrplan stehender Themen.

Entdecken Sie unseren Schulhof

Unser Schulhof liegt abseits der Straße, hinter dem derzeitigen Hauptgebäude der Friedrich-von-Bodelschwingh Grundschule. Hier ist es ruhig und grün. Alte Bäume stehen in der Mitte und spenden Schatten. Ein bunt bemaltes Spielehäuschen mit diversen Spielgeräten für die Freizeit befindet sich direkt am Eingang des Schulhofs. Die große Schaukel ist der Lieblingsort für viele Schüler, ebenfalls das große Klettergerüst, welches allerdings leider bedingt durch die Baustelle noch gesperrt ist. Eine Balancierstange und eine Tischtennisplatte stehen ebenfalls auf unserem Schulhof.Diverse Markierungen auf dem Boden eignen sich für Wettrennen und andere Laufspiele.

Für Kinder, die ein wenig entspannen möchten, gibt es zwei große buntbemalte Bänke und einen Tisch. Hier kann man sich treffen, quatschen, lesen oder ruhigere Spiele am Tisch spielen.

Eingerahmt wird der Schulhof von einigen halbhohen Sträuchern, die die Möglichkeit zum Rückzug und Verstecken spielen bieten.

Zusätzlich zu unserem Hauptschulhof führt ein kleiner begrünter Weg rückseitig vom Hauptgebäude zu einigen Schulklassen, die momentan im Container/Pavillon untergebracht sind. Auch hier gibt es die Möglichkeit zu spielen. Ein Sandkasten (Sprunggrube ), eine Tischtennisplatte und Teile des Schulhofs der benachbarten Don-Bosco Grundschule dürfen in der derzeitigen Bauphase mitbenutzt werden. Ab Sommer 2018, nach der Eröffnung des Neubaus, wird unser Schulhof dann allerdings im neuen Glanze strahlen! Ein neues Fußballfeld und ein grünes Klassenzimmer als Treffpunkt in der Pause sollen entsehen. Außerdem sind viele weitere Neuheiten für unsere Schüler sind in Planung!

Wir freuen uns schon sehr darauf !